Gästebuch

Bitte tragen Sie sich ein ...
Ihre Angaben
Hinweis zum Datenschutz

Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass die erhobenen Daten elektronisch verarbeitet und bis auf Widerruf gespeichert werden. Ihre eMail-Adresse wird nicht veröffendlicht, Ihre IP-Adresse wird nicht erfasst bzw. gespeichert.
Ihr Beitrag wird im Gästebuch erscheinen, sobald wir ihn freigegeben haben. Wir behalten uns vor, Beiträge zu löschen oder sie ggf. nicht freizugeben.

Dexter von Afkat - Berlin

Happy Birthday !

Alles gute Nachträglich zum Geburtstag Carlito !

Ich hoffe, du hast einen riesengroßen Knochen bekommen und mußtest ihn nicht mit den Mädels teilen

Sonnige Grüße aus der Hauptstadt

Sendet dir Dexter und sein Gefolge

Homepagehttp://dexter-von-afkat.de

Beate und Bart und Bruni - Neuss

Herzlichen Glückwünsch!

Lieber Carlito!

Wir gratulieren Dir herzlich zum Geburtstag und wünschen, dass Elke und Georg und Stina, Antje und Birte noch lange Zeugen von glücklichen Tagen sein können.

Liebe Grüsse Beate und Bart und Bruni

Abby - Sauerland

Wir gratulieren

Hallo Tante Antje,

auch ich möchte Dir ganz lieb zum Geburtstag gratulieren. Einen dicken fetten Extra-Knochen und gaaaanz viele Streicheleinheiten, das ist doch das beste Geschenk, oder?

Deine Abby

Christa - Kelheim

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

Liebe Tante Anni!

Alles Gute zum Geburtstag!

Nun bist Du und Deine Schwester Lani schon 5 Jahre alt!
Ich weiß es noch wie heute als Elke mich anrief und von Euch beiden Deichbrandkindern voller Glück erzählte..

Alles Gute!!!
Christa aus Bayern

Lütten Dieks Dan - Seevetal-Hittfeld

Ich gratuliere ...

Liebe Antje,

Herzliche Glückwünsche zum Geburtstag!

Immer wieder erzählt man mir von Deinem Aufenthalt in Waldesruh, von den Ausflügen ins Dorf, an die eiskalte Seeve und langen Spaziergängen. Am liebsten hätten meine Gast-Eltern Dich ganz behalten, versteckt und für plötzlich verschwunden erklärt.

Seit ein paar Tagen besitze ich einen großen Weidenkorb in dem man wunderbar schläft. Sie nennen ihn „Jakobs Korb.“ Du hast ihn auch schon benutzt. Jakob soll Deinem Papa, Oma Stinas Exmann und Dir sehr ähnlich gewesen sein. Er hat sowohl mit seiner ersten Liebe wie mit seiner Tochter genau ins Schwarze getroffen.

In der Welpengruppe bin ich zu den Älteren versetzt worden. Du solltest mich einmal bellen hören wenn die Welpenschule nicht sofort das Tor aufmacht. Sie nennen mich den „Wilden“ aber trotzdem scheinen die Trainer mich besonders zu lieben.

Noch einmal viel Spaß am Geburtstag mit Hühnerhälsen (die man im Ganzen schluckt), Kalbsbrustknochen (das ein wenig länger vorhält) und einem schönen Ausflug mit den anderen Drei.

Mit herzlichen Grüßen an die Wurster Nordseeküste,

Dein Neffe Dan